Wie präsentieren wir uns?

...eine Auswahl unserer Vitrinen...

Es handelt sich um Mustervitrinen, um aufzuzeigen, mit welchen Accessoires unsere Teddybären sich präsentieren könnten...

Aloysius trifft auf Sisi, Graf Andrassy den Bayern, unseren Kini und Wagner


Als BärSönlichkeiten“ tummeln sie sich, die Schönen und Reichen, die Königlichen und Musikalischen, Dichter, Erzähler und alles, was Rang und Namen hat. Teddybären sind berühmten Persönlichkeiten nachgebildet und wollen diese mit Charme und Witz repräsentieren.
Wir finden hier Kaiser, Könige, Eroberer, Feldherren, Präsidenten ebenso wie Musiker, Künstler aller Genre und weitere „einfach nur“ berühmte Charaktere. 
 

Der Alte Fritz mit Weggefährten General von Steuben und Vorbild Ludwig XIV.

Jedes Exponat wird präsentiert mit einem „Stammbaum“, der über Alter, Herkunft, Besonderheiten und Geschichte(n) der Plüschkameraden berichtet. 
Somit stehen umfassende und interessante Informationen zu den plüschigen Exponaten sowie den repräsentierten Persönlichkeiten, der Geschichte, den Schauplätzen ... zur Verfügung und bilden damit eine einzigartige Wissens- und Bildungsressource.

Alt-Berliner Originale (9 Exponate von insgesamt 16 der speziellen Sammlung)

Die Exponate werden mit zahlreichen Accessoires aus Prozellan, Holz oder anderen Figuren aus der Sammlung Fellberg präsentiert. 
Ergänzt werden diese Ausstellungen durch die Bärenbücher, in denen Geschichte(n) erzählt  und die Teddybären damit zum Leben erweckt werden. Es wird auch aufgezeigt, welches Exponat sich in den verschiedenen Büchern repräsentiert.

Maskottchen, Comics, Disneyworld und Märchenerzähler

führen uns in verzauberte Welten, zu skurrilen Geschöpfen, zu Witzfiguren und lassen Zeichentrickfilme lebendig werden... es darf gelacht und geschmunzelt werden. Hier präsentieren sich Comics von Dumbo, Bambi, Fix und Foxi, Mickey, Pluto bis zu Asterix und Obelix, jeweils dekoriert mit passenden Figuren aus Keramik und Holz

Weihnachtliche Impressionen


Nikolaus, Weihnachtsmann, Hirten, Krippe, Schneemann, ...da glänzen nicht nur Kinderaugen. Stimmungsvolle Geschichten, präsentiert von verkleideten Teddys, Schneemännern, Engeln und ... „Prost Neujahr“... von Glücksbringern.
Es wird auch unser Weihnachtsbüchlein "Bärige Waldweihnacht" präsentiert.




 Bruno, der Hausherr


Ich bin Bruno und  bin stolz darauf, über das Leben im virtuellen Bärenmuseum erzählen sowie mich und meine Freunde vorstellen zu dürfen. 
Ich bin ein echter Hirschaid Hermann Teddy Bär und am Tag vor Heiligabend 2005 mit der Nummer 21 von 50 ins Bärenmuseum gekommen.
Ich bin stolze 1,30 m groß und trage eine Latzhose mit meinem Pferdchen und wie ein echter Gentlemen Tuch und „Krawatte“ mit Bärchenmuster.